Diebstahl im Vorgarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Beinahe schon kurios: Ein Dieb nahm aus einem Vorgarten nicht nur etwas mit, er ließ auch einen Ersatz dafür da.

Im Zeitraum zwischen dem 26. Oktober bis 30. Oktober betrat ein unbekannter Täter in Bruckmühl in der Bürgermeister-Huber-Straße 2 ein Grundstück und entwendete daraus ein in einem Topf befindliches kleines Tannenbäumchen sowie eine hölzerne Laterne. Anstelle der hölzerne Laterne ließ der Täter eine weiße kleine Laterne zurück.

Beim Diebstahl des Tannenbäumchens warf der Täter eine andere Pflanze um. Dabei zerbrach die Blumenschale aus Ton. Es entstand dabei insgesamt ein Diebstahlschaden in Höhe von ca. 120 Euro und ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Tel.Nr. 08061-90730 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser