Einbruch in die Göttinger Alm:

Viel mehr Sachschaden als Beute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Götting - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in die Göttinger Alm eingebrochen. Der bis dato unbekannte Täter ging dabei mit brachialer Gewalt zu Werke:

Die “Göttinger Alm” wurde Ziel eines Einbruchs. In der Zeit von Dienstag, den 23. September, gegen 23 Uhr, bis in die Morgenstunden des 24. September ist ein bislang unbekannter Täter mit brachialer Gewalt in die Sportgaststätte eingebrochen. Dieser hatte es scheinbar nur auf Bargeld abgesehen. Die Höhe der Beute liegt deutlich unter dem angerichteten Sachschaden, der sich auf ungefähr 2000 Euro beläuft.

Personen, welche im Tatzeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge in Bruckmühl/Götting im Bereich der Schulstraße bzw. den umliegenden Straßen festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Aibling unter Tel. 08061/90730 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser