Zu schnell unterwegs: Auto überschlägt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Bereits am Donnerstagabend ereignete sich bei Unterholzham ein Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger fuhr zu schnell und prallte gegen einen Baum. Sein Auto überschlug sich:

Am 19. Juni, gegen 18:00 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße RO8 zwischen den Gemeindebereichen Feldkirchen-Westerham und Bruckmühl bei Unterholzham ein Verkehrsunfall.

Ein 25-jähriger, polnischer Staatsbürger befuhr die RO8 von Thal kommend und kam in einem Waldstück aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts ins Bankett ab. Er prallte gegen einen Baum, überschlug sich und kam quer über die rechte Fahrspur zum Stehen. Der Beifahrer verletzte sich dabei leicht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser