Seit sieben Jahren ohne Lappen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Da war selbst die Polizei sichtlich überrascht, als sie bei einer Kontrolle feststellte, dass ein Ungar schon sehr lange ohne gültigen Führerschein herumkurvte.

In der Nacht auf Donnerstag, 21. Februar, wurde in Bruckmühl ein 27-jähriger Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der aus Ungarn stammende Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

In einem Gespräch gab der Mann an, dass er seinen Führerschein bereits vor sieben Jahren in Ungarn abgeben musste und seither ohne diesen unterwegs war. Den Ungarn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser