Brutale Schlägerei vor Diskothek

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Nicht zimperlich gingen mehrere Personen vor einer Diskothek in der Kolbermoorer Straße miteinander um. Es gab drei Verletzte.

Zunächst wurde eine Person niedergeschlagen, kurz darauf wurde ein weiterer Mann von mehreren Personen angegangen. Erst durch weitere Gäste und die Türsteher konnten die Beteiligten getrennt werden. Insgesamt gab es drei Verletzte, davon musste einer mit Gesichtsverletzungen vorsorglich ins Klinikum Rosenheim gebracht werden.

Die beteiligten Personen waren alle im Alter von 19 bis 21 Jahren, die beiden Haupttäter, ein 18-jähriger aus Hausham und ein 19-jähriger aus Bad Aibling, wurden zunächst festgenommen. Bei beiden wurde Blut abgenommen, sie sich nun wegen Körperverletzung, bzw. Gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser