Bub spielt Verstecken - Polizei sucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Als seine Mutter ihn von der Schule abholen wollte, legte ein Achtjähriger am Mittwoch noch seinen Ranzen ins Auto - und war danach auf und davon:

Eineinhalb Stunden wurde Donnerstagnachmittag ein Achtjähriger aus Rosenheim vermisst. Seine Mutter wollte ihn um 15.30 Uhr mit dem Pkw von der Schule abholen.

Der Bub hatte aber ganz andere Pläne. Er legte zunächst seinen Schulranzen auf den Rücksitz des Pkw und lief dann in Richtung Schule davon. Da die Mutter ihren Sohn nach kurzer Suche nicht auffand verständigte sie die Polizei. Drei Streifenfahrzeuge der Polizeiinspektion Rosenheim, eine Diensthundeführerin der Operativen Ergänzungsdienste sowie zwei Streifen der Bundespolizei Rosenheim suchten schließlich nach dem kleinen Aussreißer.

Dieser konnte dann gegen 17 Uhr in der Schulturnhalle aufgefunden werden. Dort hatte er sich gut versteckt.

Der Achtjährige wurde schließlich wohlbehalten zu seiner Mutter zurück gebracht.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser