Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dreister Diebstahl im Schlafzimmer

Buchbach - Sehr lukrativ fiel der Einbruch eines Unbekannten in das Schlafzimmer einer älteren Dame aus: Er erbeutete Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Montag den 19. Mai wurde in der Gemeinde Buchbach zwischen 11 und 16 Uhr, durch einen bislang unbekannter Täter, das Haus einer älteren Bürgerin betreten und aus deren Schlafzimmer insgesamt 1000 Euro erbeutet. Bislang gibt es keine Hinweise auf einen Täter. Die Polizei Mühldorf bittet die Bevölkerung um Mithilfe in diesem Fall.

Wer hat im Bereich Kienrathing zur Tatzeit am 19. Mai zwischen 11 und 16 Uhr Auffälligkeiten, wie Fahrzeuge oder Personen gesehen. Mögliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare