Parkplatzsuche wird zur Unfallfahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Buchbach - Einen freien Parkplatz ins Auge gefasst und seine Umwelt völlig vergessen hat am Sonntag ein Opel-Fahrer in Sterneck. Es kam zum Unfall mit drei Leichtverletzten:

Ein Opel-Fahrer wollte am Sonntag, 26. August, 17.45 Uhr, in Sterneck, von Sefanskirchen kommend, nach links in einen freien Parkplatz einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw Rover. Durch den Aufprall wurde der Mercedes noch gegen zwei geparkte Pkw geschoben.

Bei dem Unfall wurden der Mercedes-Fahrer und seine Beifahrerin sowie der Rover-Fahrer leicht verletzt. Sie kamen durch das BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Mühldorf. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser