Unachtsam: 23-Jährige kracht frontal in Peugeot

Wasserburg - Er betätigte die Lichthupe und bremste ab - konnt den Unfall aber nicht mehr verhindern: Aus Unachtsamkeit stieß eine 23-Jährige frontal in den Peugeot eines 33-Jährigen.

Am 22. November, gegen 13.20 Uhr, kam es in Wasserburg auf der Burg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Peugeot. Die 23-jährige Fahrerin des Hyundai fuhr von der Rampe kommend in Richtung Auf der Burg und geriet wegen einer kurzen Unachtsamkeit zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn.

Der entgegenkommende 33-jährige Peugeotfahrer betätigte noch mehrmals die Lichthupe und bremste ab, konnte den Frontalzusammenstoß aber nicht verhindern.

Verletzt wurde keiner der Beteiligten, an den Fahrzeugen dürfte jeweils Totalschaden entstanden sein. Zweitwert beider Pkw etwa 6000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser