Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Randale in der Diskothek: Anzeige!

Burghausen - Ein 37-Jähriger tickte in einer Disko so aus, dass die Polizei zu Hilfe gerufen werden musste. Der Randalierer konnte seinen Rausch schließlich auf der Wache ausschlafen.

In den frühen Morgenstunden des 18. Mai wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Burghausen um Hilfe gebeten, da ein 37-Jähriger in einer Burghauser Diskothek randalierte. Vor Ort wurden die Beamten vom Diskothekenbesitzer informiert, dass der rumänische Staatsangehörige eine Glasscheibe beschädigt habe. Nach der Identitätsfeststellung zeigte sich der stark alkoholisierte 37-Jährige vor den Beamten deutlich aggressiv. Aufgrund dessen wurde er zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Zur Anzeige wegen Sachbeschädigung kommen nun auch noch die „polizeilichen Übernachtungskosten“.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare