In Burghausen

73-Jährige kollidiert mit Sprinter - Radfahrerin verletzt

Burghausen - Eine 73-Jährige Frau wurde am Mittwoch, gegen 12.15 Uhr, im Kreuzungsbereich der Berchtesgadener und Anton-Riemerschmid-Straße von einem Sprinter erfasst.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Am Mittwoch, den 18. März, gegen 12.15 Uhr, fuhr eine 73-Jährige aus Burghausen mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg Berchtesgadener beziehungsweise Anton-Riemerschmid-Straße über den Kreuzungsbereich.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-Jähriger aus Straubing mit seinem Sprinter in die gleiche Richtung, und bog nach rechts ab. Hierbei übersah er die 73-Jährige. Diese fuhr frontal gegen die hintere rechte Fahrzeugseite und stürzte dabei.


Die Fahrradfahrerin kam leicht verletzt ins Krankenhaus Altötting. Der 36-Jährige besitzt zudem keine gültige Fahrerlaubnis. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 50 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare