Burghausen: Rempler beim Ausparken

Anwohnerin beobachtet Unfallflucht

Burghausen - Nur einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, dass die Polizei einen wichtigen Hinweis auf einen unfallflüchtigen Autofahrer hat.

Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr, beobachtete eine Zeugin von ihrer Wohnung aus, wie ein silberfarbener Kombi vor der Marktler Straße 5 rückwärts aus einer Parklücke ausparkte. Der Wagen stieß dabei gegen einen gegenüber stehenden Seat. Das Kennzeichen konnte die Anwohnerin aufgrund der Entfernung leider nicht erkennen

Die sofort herbeigerufene Polizeistreife stellte einen Kratzer an der linken Seite des Seat fest und informierte die Halterin des beschädigten Fahrzeugs. Der Schaden beläuft sich auf immerhin 800 Euro. Weitere Zeugenhinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizei Burghausen erbeten.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser