Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden in Burghausen

Fahrerin kommt ins Schleudern und kracht gegen Burgmauer

Burghausen - Am Montag, den 6. November, gegen 20.50 Uhr, fuhr eine 26-Jährige aus Burgkirchen mit ihrem Audi vom Stadtplatz Burghausen in Richtung Marktler Straße.

Auf der regennassen Fahrbahn kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß nach dem Gegenlenken gegen die Burgmauer. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. 

Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von gut 15.000 Euro .

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser