Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung der PI Burghausen

Autoreifen in der Stegerwaldstraße zerstochen... wer konnte etwas beobachten?

Burghausen - Als eine 22-jährige Frau am vergangenen Samstag zu ihrem am Vortag geparkten Wagen ging, musste sie feststellen, dass der rechte hintere Reifen keine Luft mehr hatte.

Am Freitag, dem 19. Oktober, parkte eine 22-jährige kasachische Staatsangehörige ihren Pkw gegen 16 Uhr, in der Stegerwaldstraße. Als sie am nächsten Tag gegen 14 Uhr wieder wegfahren wollte, stellte sie fest, dass sich im rechten hinteren Reifen keine Luft mehr befand. Bei der Suche nach der Ursache erkannte sie, dass der Reifen zerstochen wurde. Der Schaden beträgt ca. 100 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare