Versuchter Ladendiebstahl

Burghausen - Eine ältere Dame versuchte am Dienstag ein Paar Stiefeletten unauffällig in ihrer Tasche verschwinden zu lassen - wurde jedoch erwischt.

Am 12. September, gegen 10 Uhr, steckte eine bis jetzt unbekannte Frau in einem Geschäft in der Marktler Straße 21 ein Paar braune Stiefeletten im Wert von 139 Euro in ihre Umhängetasche. Als die Verkäuferin sie darauf ansprach, stellte sie die Schuhe zurück ins Regal. Die Verkäuferin versuchte noch, die Diebin festzuhalten, diese riss sich jedoch los und verließ das Geschäft.

Die Frau war zwischen 60 und 70 Jahre alt, ca. 165 bis 170 cm groß, schlank, sprach mit österreichischem Dialekt, hatte gebräunte Haut und wirkte sehr gepflegt. Bekleidet war sie mit einem olivfarbenen Kurzmantel, einer blauen Baumwollhose, einem beige-schwarzem Halstuch. Außerdem trug sie eine große, schwarze Sonnenbrille und hatte eine große, schwarze Umhängetasche dabei.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677 / 9691-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser