Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Daxenfeuer löst Feuerwehreinsatz aus

Burghausen - Eine Rauchsäule, die über Lindach im Bereich des Solarparks aufstieg, sorgte kurzfristig für Unruhe. Mehrere Löschfahrzeuge rückten aus.

Eine Rauchsäule, die am 26. April, gegen 14.30 Uhr, in Burghausen, Lindach, im Bereich des Solarparks aufstieg, sorgte kurzfristig für Unruhe. Löschfahrzeuge der Feuerwehren Burghausen und Raithenhaslach, sowie Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei rückten am Solarpark an und stellten fest, dass ein kleines „Daxenfeuer“, dass sich wieder entfachte den Großalarm auslöste. Da das Feuer nicht angemeldet und unbeaufsichtig war, drohen dem Verursacher eine Anzeige und die Übernahme der Kosten des Einsatzes.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © FDL

Kommentare