Beide Räder waren abgesperrt

Gleich zwei auf einmal - Fahrräder in Burghausen gestohlen 

Burghausen - Zu erneuten Fahrraddiebstählen kam es in der Nacht von Mittwoch, 10. Juli, 22 Uhr, auf Donnerstag, 11. Juli, 18 Uhr. 

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

Das versperrte Mountainbike der Marke Galano, stand in einem Fahrradständer in der Marktler Straße. Das Fahrrad hat die Farbe schwarz/gelb, hat schwarze Felgen und weiße Radmantel. Der Wert des Rades liegt bei 150 Euro.

Am Donnerstag, den 11. Juli, zwischen 13.55 Uhr und 15.30 Uhr, wurde ein Fahrrad der Marke Exte/Helium, Farbe weiß/blau, gestohlen. Das Rad war vor der Mittelschule in der Mozartstraße mit einem Vierfach-Zahlenschloss abgesperrt. Es hatte einen Wert von etwa 100 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen auf den oder die Verursacher, an die Polizeiinspektion Burghausen, Telefonnummer 08677/9691-0, zu wenden. Erst am Donnerstag hatte die Polizei Burghausen über eine erste Serie von Radl-Diebstählen berichtet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT