Fenster aufgehebelt und Schmuck geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Der Hauseigentümer war kurz weg, schon wurde eingebrochen. Die Täter durchwühlten so gut wie alles und nahmen Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro mit.

Am Dienstag, 21. Mai, zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr, wurde ein Einfamilienhaus im Heckenweg von einem Einbrecher aufgesucht. Der Täter hebelte ein Fenster im Erdgeschoss auf und stieg in das Anwesen ein. Dort durchwühlte er sämtliche Räume und Schränke. Anschließend verließ er das Gebäude vermutlich über die Terrassentür. Der Täter entwendete vor allem Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Der Einbruch ereignete sich während der nur kurzen Abwesenheit des Hauseigentümers. Hinweise und Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs/Thinkstock/Creatas

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser