Verkehrskontrollen in Burghausen

Bekifft unterwegs - Bußgeldverfahren

Burghausen - Das hat sich nicht gelohnt: Ein junger Mann aus Erding, der Drogen genommen hatte, setzte sich hinter das Steuer und wurde prompt erwischt:

Am 09. Januar, gegen 0.15 Uhr, wurde in der Elisabethstraße ein22-jähriger aus Erding mit seinem Auto einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei ergaben sich Verdachtsmomente auf Drogenkonsum, woraufhin ein freiwilliger Drogenvortest durchgeführt wurde, welcher positiv auf THC ausfiel. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus Burghausen. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / ICC/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser