Geisterfahrer drängt Auto von der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein Geisterfahrer hat den Fahrer eines anderen Autos in einen Unfall hineingerissen und anschließend Unfallflucht begangen.

Am Samstag, den 12. Mai fuhr der Fahrer eines Opel Vivaro um 03.35 Uhr auf der B20 von Burghausen in Richtung Tittmoning. Auf Höhe Unterhadermark kam ihm auf seiner Fahrspur ein Fahrzeug entgegen und zwang den Opel-Fahrer zu einem Ausweichmanöver. Der Opel geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Der Opel-Fahrer wurde zum Glück nicht verletzt, sein Fahrzeug nach erster Besichtigung nicht beschädigt. Das entgegenkommende Auto setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um etwaige Folgen zu kümmern. Hinweise zum Vorfall erbittet die Polizei Burghausen unter Telefon 08677 / 96910.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser