In Burghausen

Obszöne Darstellungen: Unbekannter "verziert" Gymnasium

Burghausen - Ein Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch das Burghauser Gymnasium mit Graffiti besprüht.

In der Zeit von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwoch, 10 Uhr, wurde in der Adalbert-Stifter-Straße eine Betonmauer des Aventinus-Gymnasiums mit Graffitis in Form von obszönen Darstellungen besprüht. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Zeugenhinweise auf den oder die Sprayer erbittet die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser