Mann darf nicht mit in die Disco und flippt aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Eine Gruppe hat am Samstagabend gefeiert und wollten anschließend in eine Disco. Die Fahrerin wollte einen 24-Jährigen allerdings nicht mitnehmen, worauf er ausflippte.

Kurz vor Mitternacht kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Sachbeschädigung an einem Auto in Burghausen. Dabei waren einige Bekannte privat zusammengekommen um zu feiern. Kurz vor Mitternacht beschlossen sie, noch eine Disco zu besuchen.

Ein 24-jähriger Burghauser war schon etwas betrunken, so dass die Fahrerin ihn nicht mehr mitnehmen wollte. Aus Wut darüber beschädigte er darauf ihr Auto an der Fahrertür und trat eine Radkappe des Wagens kaputt. Gegen den Burghauser wurde jetzt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser