In Burghausen

Wer hat das Pentagramm auf den Gehweg gesprayt?

+

Burghausen - Vermutlich über die Feiertage hat ein Unbekannter auf einen Gehweg in Burghausen ein Pentagramm gemalt.

In der Zeit von 31. Oktober, 18 Uhr bis 2. November, 10 Uhr, wurden an der Salzlände an einem Abgang zur Salzach die dortigen Gehwegplatten mit einem flächigen Pentagramm in orange bemalt. Der Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. 

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser