Verkehrsunfall in Burghausen

Querverkehr übersehen – Autofahrerin knallt in anderes Fahrzeug

Burghausen: Einen folgenschweren Fahrfehler machte gestern Abend im Feierabendverkehr eine 51 Jahre alte Autofahrer in Burghausen.

Gegen 17.15 Uhr fuhr die Frau auf der Josef-Stegmair-Straße Richtung Badhöringer Straße und bog an der Einmündung nach links ab. Dabei übersah sie einen 59-Jährigen, der von links kommend auf der bevorrechtigten Badhöringer Straße, Richtung Robert-Koch-Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 2500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser