Pressebericht der Polizei Burghausen

Renault auf Lidl-Parkplatz beschädigt - Wer konnte etwas beobachten?

Burghausen - Die Polizeiinspektion Burghausen bittet im Zusammenhang mit einer Verkehrsunfallflucht, welche sich auf dem Lidl Parkplatz ereignete, um sachdienliche Hinweisen.

Am Mittwoch, den 13. März wurde in der Zeit von 14.50 Uhr bis 15.15 Uhr, der Renault Safrane einer 35-jährigen Burghauserin auf dem Lidl Parkplatz in Burghausen angefahren und am Frontstoßfänger beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne seine Daten zu hinterlassen von der Unfallstelle. Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeugführer erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefon-Nr. 08677/9691-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT