Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Security stoppt junge Kiffer

Burghausen - Diese Rechnung hatten die Burschen ohne den Sicherheitsdienst gemacht, als sie beim Kiffen gesehen wurden. Die Polizei machte die Jungs dingfest:

In der Nacht von 21.12. auf 22.12.12 fielen drei Heranwachsende auf dem Parkplatz einer Burghausener Diskothek auf, als sie einen Joint rauchten. Die Security-Mitarbeiter der Diskothek hielten die jungen Männer fest und übergaben sie einer Streife der Polizeiinspektion Burghausen.

Einer der drei Burschen wurde, da er noch nicht 18 Jahre alt ist, in Gewahrsam genommen und seinen Eltern übergeben. Die drei Männer wurden wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare