Wichtiger Zeuge dringend gesucht!

Unfall erst nach drei Tagen gemeldet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Bereits an Karsamstag ereignete sich in der Robert-Koch-Straße ein Verkehrsunfall, der erst jetzt nachträglich bei der Polizei gemeldet wurde.

Ein 78-jähriger Burghausener fuhr gegen 11.30 Uhr mit seinem Auto auf der Robert-Koch-Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 63 streifte er mit seinem Wagen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Lkw. Der Autofahrer stieg aus und besah sich zusammen mit einem zufällig hinzukommenden Passanten den Lastwagen. Ein Schaden an dem Fahrzeug konnte nicht festgestellt werden. 

Erst gestern zeigte der Senior den Unfall bei der Polizei an. Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass an dem Lastwagen doch ein Schaden entstanden war. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. Insbesondere bittet sie den Mann, der sich mit dem Unfallverursacher den Lkw betrachtete, sich bei der Polizei Burghausen zu melden.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser