27-Jähriger prallt frontal gegen einen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 27-jähriger Autofahrer nach rechts von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Baum.

Am Mittwoch, 13. November, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Dachau mit einem Ford Fiesta die Marktler Straße stadtauswärts, wobei er auf Höhe des Anwesens Nr. 50, ohne ersichtlichen Grund, nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum stieß.

Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer verletzt und in das Krankenhaus Burghausen eingeliefert. Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser