Pressemeldung Polizei Burghausen

Unterneukirchner (26) betrunken aus dem Verkehr gezogen

Burghausen - Am Sonntag, den 6. Oktober, gegen 22 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Burghausen einen 26-Jährigen aus Unterneukirchen, der mit seinem Pkw Seat auf der Staatsstraße 2108 unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei dieser Verkehrskontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch sowie drogentypische Ausfallerscheinungen fest. 

Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Deshalb wurden in einem Krankenhaus Blutentnahmen durchgeführt

Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT