Autofahrer (56) übersieht Lkw

Burghausen - Ein schadensträchtiger Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen in Burghausen. Ein 56-jähriger Autofahrer übersah einen Lkw.

Am Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr kam es an der Kreuzung Badhöringer Straße/Burgkirchener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Chemikant aus Mehring wollte von der Badhöringer Straße nach rechts in die Burgkirchener Straße in Richtung B20 abbiegen. Vermutlich übersah er den vorfahrtsberechtigten Lkw der ebenfalls stadtauswärts fuhr und von einem 64-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf gelenkt wurde. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand an beiden Fahrzeugen aber ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen 

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser