Radfahrer von Auto schwer verletzt

Burghausen - Ein 62-jähriger Radfahrer wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. An dem Unfall hatten wohl beide Fahrer Schuld.

Am Mittwoch, 15. Januar, gegen 16.55 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Burghauser mit seinem Audi die Bachstraße stadteinwärts und wollte der Vorfahrtsstraße folgend in die Robert-Koch-Straße einfahren.

Dabei kam ihm ein 62-jähriger aus Mehring mit seinem Fahrrad entgegen. Da beide zu weit links fuhren, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Radfahrer schwer verletzt wurde und nach notärztlicher Versorgung in das Krankenhaus Burghausen eingeliefert werden musste. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.700 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser