Drei Verletzte bei Unfällen am Mittwoch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Mittwoch ereigneten sich im Raum Burghausen gleich vier Unfälle. Die unerfreuliche Bilanz: Drei Verletzte und hoher Sachschaden.

Am Mittwoch, den 16. Januar, um 08.30 Uhr, bog eine 29-jährige Burghauserin mit einem BMW von der Stegerwaldstraße nach links in die Robert-Koch-Straße ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines Mazda, der von einem 46-jährigen Burghauser gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei ein Gesamtschaden von 2.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Zusammenstoß mit Krankenwagen

Um 16.40 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger aus dem Landkreis Rottal-Inn mit einem BMW auf der Bundesstraße 20 von Burghausen Richtung Marktl. Entgegen kam ein Krankentransportwagen des Roten Kreuzes. Im Begegnungsverkehr streiften sich beide Fahrzeuge. Dabei kam es zu einem Gesamtschaden von 8.000 Euro.

Verletzt wurde bei diesem Verkehrsunfall niemand.

Radfahrerin verletzt

Um 11.10 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Österreicher mit seinem Nissan in der Mehringer Straße rückwärts und übersah hierbei eine 84-jährige Radfahrerin aus Burghausen. Die Radfahrerin kam zu Sturz und verletzte sich hierbei leicht. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 300 Euro.

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Um 16.45 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Marktl mit einem VW-Transporter die Kreisstraße AÖ24 von Haiming in Richtung Marktl. Bei der Abzweigung Holzhausen übersah sie, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen mussten. Dadurch fuhr sie auf einen Kleinlastwagen der Marke VW auf, der von einem 44-Jährigen aus Erlbach gelenkt wurde. Dieser und sein Beifahrer, ebenfalls ein 42-jähriger Erlbacher, wurden durch den Aufprall leicht verletzt.

Der Kleinlastwagen wurde noch auf einen weiteren Kleinlastwagen aufgeschoben, der von einem 31-Jährigen aus Johanniskirchen gelenkt wurde. Dieser blieb unverletzt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Gesamtschaden von 12.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser