Dreist: Zwei geknackte Autos in einer Nacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - In der Nacht von Sonntag auf Montag trieben dreiste Diebe ihr Unwesen. Aus gleich zwei von ihnen aufgebrochenen Autos wurden Wertgegenstände geklaut.

In der Nacht von Sonntag, 17. Mai, auf Montag, 18. Mai, wurden zwei Autos im Ortsteil Scheuerhof aufgebrochen. Die Tatzeit konnte in beiden Fällen auf die Zeit von Mitternacht bis 8.30 Uhr eingegrenzt werden.

Im Kulnikweg wurde an einem BMW die Scheibe der Beifahrertüre aufgehebelt. Aus dem Fahrzeug wurde ein Sony MP3-Player entwendet. In diesem Fall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 450 Euro.

Das zweite angegangene Auto war in der Klosterstraße abgestellt. Am Seat Ibiza wurde das Schloss der Fahrertüre aufgestochen und aus dem Fahrzeug ein Laptop der Marke HP mit Tasche entwendet. Der Fahrzeughalterin entstand dadurch ein Gesamtschaden in Höhe von 500 Euro.

Zeugenhinweise werden an die PI Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910 erbeten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser