Da hat ein Dieb sich wohl verhoben

Überdimensionales "Geschenk" demoliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Missglückter Freinachtstreich oder versuchter Diebstahl - das ist hier die Frage. Das Ergebnis jedenfalls ist dasselbe: ein beschädigtes Riesen-Geschenkpaket.

Auf ein ganz besonderes Stück hatte es ein unbekannter Täter zwischen Sonntagmittag 13 Uhr und gestern Morgen 10 Uhr abgesehen: Nämlich auf einen großen, circa sieben Zentner schweren Betonklotz mit Holzverschalung, der aussieht wie ein großes Geschenkpaket. Der Unbekannte stieß das Mega-Präsent von einer Holzpalette und beschädigte es dadurch. 

Das „Geschenkpaket“ stand zur Dekoration auf einem Parkplatz vor einem Geschäft an der Mozartstraße im Burgkirchener Ortsteil Gendorf. Der Schaden beträgt ungefähr 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser