Unfall bei Burgkirchen

Motorradfahrer verhindert Crash und kommt von Straße ab - verletzt

Burgkirchen an der Alz - Ein Verkehrsunfall forderte einen Verletzten. Der Unfall geschah, nachdem der Fahrer eines Motorrads gerade noch einen Zusammenstoß mit einem Auto verhindern konnte.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Am Dienstag, den 10. September, gegen 16.10 Uhr befuhr ein 22-Jähriger aus Halsbach mit seinem Motorrad Suzuki die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Edhof und Halsbach in Richtung Halsbach. Auf Höhe der Abzweigung Trinkberg wollte ein entgegenkommender VW Golf, der von einem 40-Jährigen aus Mehring gesteuert wurde, nach links abbiegen. 

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Motorradfahrer stark ab, so dass ein Reifen blockierte und er ins Bankett rutschte. Dabei verletzte er sich leicht und begab sich eigenständig zum Arzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden am Motorrad von circa 5.500 Euro. Das Auto blieb unbeschädigt.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT