Erneuter Einbruchsversuch in Kindergarten

Burgkirchen/Hirten - Erneut versuchten zwei unbekannte Täter in die Kindertagesstätte in Hirten einzubrechen. Die Polizei Burghausen bittet nun um Hinweise.

In die Kindertagesstätte in Hirten ist in der Nacht vom 11. auf 12. November eingebrochen worden. Jetzt wurde in der darauf folgenden Nacht, vermutlich nach Mitternacht, erneut versucht, in das Gebäude zu gelangen. Mit einem Werkzeug wurde ein Fenster aufgehebelt, aber dieses konnte nicht geöffnet werden, weil sich ein Gegenstand „sperrte“. Die Polizei hat Spuren von zwei Tätern gesichert.

Es ist diesmal ein Schaden von rund 100 Euro entstanden. Die Polizei Burghausen bittet um Hinweise, falls Beobachtungen gemacht worden sind.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser