Mofafahrer (80) fährt in geparkten Pkw

Burgkirchen - Zu einem Verkehrsunfall kam es vergangenen Freitag, als ein 80-jähriger Mofafahrer gegen ein geparktes Auto fuhr. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ein 80-jähriger Mofafahrer aus Burgkirchen/Gendorf verursachte am Freitag, den 20. Juli gegen 10 Uhr einen Verkehrsunfall.

Er war in der Mozartstrasse mit seinem Mofa gegen einen geparkten Pkw gefahren und dadurch zu Sturz gekommen. Möglicherweise sind gesundheitliche Probleme des Rentners für den Unfall ursächlich. Der Mofafahrer wurde mit Prellungen in die Kreisklinik eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser