Unfall auf B20 bei Burghausen

Mit Motorrad auf Bankett geraten - 58-Jährige verletzt

Burgkirchen - Am Sonntag ereignete sich auf der B20 ein alleinbeteiligter Unfall einer Motorradfahrerin. Sie kam auf dem Straßenbankett zu Fall.

Am Sonntag, gegen 12.10 Uhr, befuhr eine sechsköpfige Motorradgruppe von Gattern Richtung B20. In einer Rechts-Links-Kurve kam eine 58-Jährige aus Freising mit ihrem Kraftrad Suzuki auf das Bankett und dadurch zu Sturz, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Sie wurde in das Krankenhaus Burghausen eingeliefert. 

An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser