Geschwindigkeitsmessungen in Burgkirchen

Polizei erwischt Raser: 40 km/h zu schnell auf der B20

Burgkirchen - An einer Kontrollstelle wurden Geschwindigkeitsmessungen am Abend des Freitags auf Samstag durchgeführt. Insgesamt wurden 473 Fahrzeuge kontrolliert.

Die Geschwindigkeitsmessung fand von Freitag von 19.30 Uhr bis Samstag 0.45 Uhr, an der Kontrollstelle Burgk irchen, B20 bei Wechselberg, in Fahrtrichtung Pirach statt. Dabei durchfuhren insgesamt 473 Fahrzeuge die Meldestelle.

Es wurden gesamt 19 Verwarnungen ausgesprochen und acht Fahrzeugführer wurden Angezeigt. Höchstgefahrene Geschwindigkeit waren 141 km/h bei erlaubten 100 km/h.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser