Drei Autos in Unfall verwickelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burgkirchen - 18.500 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Staatsstraße 2356. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Am Mittwochabend befuhr eine 59-jährige Burgkirchenerin um 18.20 Uhr mit ihrem Opel Corsa die Staatstraße 2356 aus Richtung Emmerting kommend und wollte nach links nach Burgkirchen abbiegen.

Die Erstmeldung und eine Fotostrecke finden Sie hier.

Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Volkswagen, der von einer 42-Jährigen ebenfalls aus Burgkirchen gesteuert wurde. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Opel noch gegen einen an der Haltelinie stehenden  Fiat, in dem sich eine 46-jährige Frau aus Burgkirchen befand, geschoben wurde.

Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtschaden von rund 18.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser