Unfall mit zwei Verletzten in Irlhaid

Zusammenstoß auf der Kreuzung

Burgkirchen - Montag, der 13. - offenbar kein gutes Datum für einen Autofahrer in Burgkirchen. Er verursachte nämlich einen Unfall.

Der 47-Jährige fuhr gegen 13.45 Uhr mit seinem Skoda auf der Gemeindestraße von Irlhaid in Richtung Nonnreit. Beim Überqueren der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße 2357 übersah der Waginger eine 29-jährige aus Burghausen, die mit ihrem VW Touran von Kirchweidach in Richtung Hochöster unterwegs war. 

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 6500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser