+++ Eilmeldung +++

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Eine seltsame Balkonpflanze!

Burgkirchen/Gendorf - Eine Balkonbepflanzung stellte jetzt die Traunsteiner Polizei sicher. Hierbei handelte es sich um Pflanzen, die offenbar nicht wegen ihres Aussehens angepflanzt wurden.

„Warum denn immer Geranien?“, dachte sich wohl auch ein Pärchen aus Gendorf/Burgkirchen. Die zwei einheimischen Mittvierzieger steckten statt der schön buntblühenden Blumen zwei Marihuanasamen in einen Pflanzkübel auf ihrem Balkon. Dank des herrlichen Sommers entwickelte sich aus dem kleinen Samen ein großer Strauch mit herrlichen Dolden.

Dies erregte am Dienstag, den 02.10.2012, auch die Neugier einer uniformierten Streifenbesatzung des Einsatzzuges aus Traunstein, sodass die Beamten einen Durchsuchungsbeschluss durch die Staatsanwaltschaft Traunstein erwirkten. Zusammen mit einem Drogenspürhund wurde die Wohnung durch die Beamten durchsucht. Hierbei wurde der Strauch von den Beamten sichergestellt.

Das verwunderte Pärchen wurde wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt und bekommt vermutlich in ein paar Wochen Post von der Staatsanwaltschaft Traunstein.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser