Containerbrand beim Karolinen-Gymnasium

Rosenheim - Ein Wertstoffcontainer zwischen dem Karolinen-Gymnasium und der Städtischen Realschule für Mädchen in der Ebersberger Straße brannte in der Nacht zu Mittwoch aus.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 2.45 Uhr wurde der Brand der Rosenheimer Polizei gemeldet. Vor Ort konnten die Beamten mehrere brennende Container feststellen. Da diese direkt am Anbau der Turnhalle aufgestellt waren, wurde auch die Fassade des Gebäudes erheblich durch den Brand beschädigt. D

ie Feuerwehr Rosenheim war mit 16 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand schnell löschen. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Schätzungen der Feuerwehr auf bis zu 15.000 Euro. Hinweise auf Personen, die sich zur Brandzeit in der Nähe der Container aufgehalten haben, nimmt die Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031 / 2002200 entgegen.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser