Crash an der Kreuzung: Zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Ein 18-jähriger VW-Fahrer hat einen von rechts kommenden Opel übersehen und krachte mit ihm zusammen. Beim Aufprall wurden beide Autofahrer verletzt.

Am Montagmittag fuhr gegen 12.15 Uhr ein 18-jähriger Mann aus Großkarolinenfeld mit seinem VW auf der Strasse von Ellmosen/Bad Aibling kommend in Richtung Thann/Großkarolinenfeld. An der Kreuzung zur Kreisstrasse RO 19 übersah er den von rechts kommenden und von Großkarolinenfeld in Richtung Bad Aibling fahrenden Opel eines 34-jährigen Großkarolinenfelders und es kam zu einem Zusammenstoß.

Durch den Aufprall wurde der VW auf die Verkehrsinsel geschleudert und beschädigte dort ein Verkehrszeichen. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 9000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser