Zwei Einbrüche in zwei Nächten

Zellerreit - Vermutlich ein und derselbe Dieb stieg an zwei aufeinanderfolgenden Nächten in die Büroräume einer Firma ein und durchwühlte Schränke und Schubläden.

Ein bislang unbekannter Täter drang in der Nacht von Dienstag, den 16. August, auf Mittwoch, den 17. August,  über ein Fenster im Erdgeschoss in die Büroräume einer Firma für Systembau in Zellerreit ein. Er durchsuchte Schränke und Schreibtischschubladen und zog dann ohne Beute wieder ab. Am Fenster hinterließ er einen Sachschaden von etwa 800 Euro.

In der folgenden Nacht wiederholte sich das. Vermutlich derselbe Täter stieg über das gleiche Fenster ein zweites Mal in die Büros ein, beschädigte den bereits reparierten Fensterrahmen erneut. Auch beim zweiten Einbruch wurde nichts gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg unter Tel: 08071 / 9177-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser