Buben (11 und 12) klauen 300-Euro-Rad

Rosenheim - Ein BMX-Rad im Wert von 300 Euro wurde kürzlich von einem elfjährigen Jungen und dessen zwölfjährigen Komplizen geklaut. Einen Tag nach dem Raub wurden die Täter gefasst.

Nur einen Tag nachdem ein BMX-Fahrrad im Wert von 300 Euro am Samstag, den 14. Mai, entwendet worden war, fiel Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim am Sonntag ein ähnliches Fahrrad auf. Obwohl der elfjährige Bub das Fahrrad zwischenzeitlich vom Aussehen her verändert hatte, konnten die Beamten es schließlich eindeutig dem Diebstahl zuordnen.

Die Eltern des Elfjährigen und seines zwölf Jahre alten, ebenfalls am Diebstahl beteiligten Freundes wurden informiert. Ebenso das Jugendamt. Das Fahrrad wurde dem Eigentümer übergeben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser