Einbrecher wollte Sechs-Zentner-Safe knacken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Büro-Einbrecher in Waldkraiburg hat sich ein kleines bisschen übernommen: Er versuchte, einen Sechs-Zentner-Safe zu knacken.

Ein bislang unbekannter Täter drang in der Zeit von 14.02. auf 15.02.2011 in ein Büro in der Siemensstraße durch das Aufhebeln eines Fensters ein.

Angriffsobjekt war ein 6 Zentner schwerer Safe, welcher zwar von der Wand noch weggeschoben werden konnte, sich aber dann standhaft dem Aufbruchsversuch des Täters entgegensetzte. Dieser musste somit unverrichteter Dinge wieder von dannen ziehen. Er hinterließ aber bei seinem dämlichen Versuch einen Sachschaden von 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser