In Stadtverwaltung eingebrochen

Kolbermoor - Einen Schaden von satten 3000 Euro verursachte ein Einbrecher, der es auf einen Büroraum der Stadtverwaltung abgesehen hatte.

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Mittwoch gegen 2.25 Uhr Zutritt zu einem Büroraum der Stadtverwaltung Kolbermoor.

Der Täter schlug hierzu auf der Südseite des Gebäudes eine Scheibe ein und brach dann im Büroraum mehrere Schreibtische auf. Aus einer Geldkassette wurde Bargeld entwendet. Der Täter dürfte mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein, welches er als Aufstiegshilfe zum Fenster auf der Parkseite, verwendete. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Bad Aibling bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Wer hat zu dieser Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Aibling, Tel. 08061 / 9073-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser