Italienisches Pärchen klaut Geldkassette

Wasserburg - Ein Pärchen hat am Dienstagnachmittag in einem Geschäft die Verkäuferin abgelenkt, während ein zweites Paar die Geldkassette klaute. Bei den Dieben dürfte es sich um Italiener handeln.

In einem Einzelhandelsgeschäft in der Wasserburger Altstadt kam es am Dienstagnachmittag, 7. Juni,  zwischen 16.10 Uhr und 16.45 Uhr zu einem Trickdiebstahl. Ein Pärchen betrat das Geschäft und gab vor, sich nur umsehen zu wollen. Kurze Zeit darauf betrat ein weiteres Pärchen den Laden und verwickelte die Verkäuferin in ein Verkaufsgespräch.

Das erste Pärchen nutzte die Ablenkung vermutlich gezielt aus und entwendete eine Geldkassette mit 70 Euro Bei allen vier Personen, zwei Frauen und zwei Männern, dürfte es sich um Italiener um die 30 Jahre gehandelt haben.

Wem ein solches Vierergespann aufgefallen ist, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071 / 91770 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser