Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Disco Glas geworfen

Rosenheim - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einer Discothek in der Rosenheimer Innenstadt zur einer Körperverletzung, bei der ein 39-jähriger Mann aus dem östlichen Landkreis am Kopf schwer verletzt wurde.

Ein bislang unbekannter junger Mann warf ein Glas in der Disco, dieses traf dann den Geschädigten am Kopf, so dass dieser zur Behandlung ins Klinikum Rosenheim eingeliefert werden musste. Laut Zeugenaussagen kam es im Vorfeld des Glaswurfes zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Geschädigten und einer Gruppe von jungen Männern südländischer Herkunft.

Sollten Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden sie gebeten, sich bei der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare